GLOBALTRUST Certification ServiceQualified Certificate AuthorityComing Soon! Akkreditiert durch RTR gemäß SigG
 
2018/11/26 Neu in Österreich: Qualifizierter Zeitstempeldienst verhindert Urkundenfälschung
GLOBALTRUST bietet als einziges österreichisches Unternehmen EU-konformeren Zeitstempeldienst - Telekom-Control-Kommission (TKK) bestätigt qualifizierten Zeitstempeldienst -

Telekom-Control-Kommission (TKK) bestätigt qualifizierten Zeitstempeldienst

GLOBALTRUST bietet mit "GLOBALTRUST QUALIFIED TIMESTAMP" als einziges österreichisches Unternehmen einen EU-konformen qualifizierten Zeitstempeldienst an. GLOBALTRUST stellt vollautomatisch zu jedem elektronischen Dokument oder Datensatz einen rechtsgültigen, revisionssicheren und plattformunabhängigen Zeitstempel aus.

Damit garantiert GLOBALTRUST - als unabhängige Stelle - die Existenz eines Dokuments zu einem bestimmten Zeitpunkt. Prioritäts- und Gültigkeitsfragen zwischen Geschäftspartnern sind ausgeschlossen. Die Garantie ist rechtsverbindlich und hat in gerichtlichen Beweisverfahren Gültigkeit. Nachdatierungen, nachträgliche Korrekturen, Änderungen in Bestellabläufen sind nicht mehr möglich.

Hans G. Zeger, GF e-commerce monitoring gmbh und Verantwortlicher für GLOBALTRUST: "Qualifizierte Zeitstempeldienste sind eine Schlüsseltechnologie zur weiteren Automatisierung der Produktions- und Informationsprozesse. Weder die revisionssichere Langzeitarchivierung, noch Betrugsbekämpfung oder IOT ("Internet-of-Things") sind ohne plattformübergreifendes Zeitmanagement denkbar. Wir freuen uns besonders, dass uns die TKK mit ihrer Konformitätsanerkennung die technologische Führerschaft unseres Unternehmens in diesem Segment bestätigt."

Tragendes Element in der Verhinderung von Urkundenfälschung

Kern zahlreicher Fälle des Steuerbetrugs, fahrlässiger Krida oder Betrugs an Konsumenten sind rückdatierte Verträge, Bilanzen, Abrechnungen, Vereinbarungen, "Studien", Auftragsbestätigungen usw. Mit Verwendung des qualifizierten Zeitstempels ist beweissicher dokumentiert, wann tatsächlich eine Bestellung, ein Vertrag oder eine Lieferung erfolgte, nachträgliche Manipulationen sind unmöglich.

Etwa 60-80 % der in den letzten Jahren auftretenden Fälle des Steuer-Großbetrugs, der Manipulation von Auftragsvergaben oder betrügerischer Krida wären durch Verwendung qualifizierter Zeitstempel bei rechtlich relevanten Dokumenten zu verhindern gewesen.

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Neben der Betrugsbekämpfung bieten qualifizierte Zeitstempeldienste zahllose andere Anwendungsmöglichkeiten. Sie schützen die Priorität geistigen Eigentums. Sie stellen die revisionssichere Langzeit-Archivierung steuerrechtlich verbindlicher Dokumente dar. Sie dokumentieren die Reihenfolge kritischer Ereignisse.

Die Vorgaben der DSGVO zur Auditierbarkeit von Datenverarbeitungen, plattformübergreifende Beweissicherung im Bereich autonomes Fahren oder bei Online-Bestellungen sind ohne qualifizierte Zeitstempel auf Dauer nicht machbar.

Ideal für KMUs

Im Gegensatz zu teuren Dokumentenmanagementsystemen mit proprietären Zeitverwaltungslösungen sichert ein qualifizierter Zeitstempel die tatsächliche, mit Greenwich koordinierte Zeit (GMT) mit einer garantierten Genauigkeit von weniger als eine Sekunde Abweichung. Im tatsächlichen Tagesbetrieb von GLOBALTRUST QUALIFIED TIMESTAMP liegt die Abweichung unter 100 Millisekunden. Der Zeitstempel kann ohne Dokumentenmanagementsystem erstellt und verwaltet werden. Das Verfahren eignet sich daher besonders für kleinere und mittlere Betriebe.

In Deutschland längst Standard

In Deutschland versehen immer mehr Unternehmen elektronische Dokumente routinemäßig mit Zeitstempel, Österreich hinkt noch nach.

Mit der Registrierkassen-Verordnung hat Österreich einen ersten Schritt in Richtung transparente Geschäftsprozesse gemacht. Tatsache ist jedoch, dass noch immer zahlreiche Lücken Steuerbetrug ermöglichen. Wesentliche Lücken könnten mit qualifizierten Zeitstempeln geschlossen werden.

GLOBALTRUST bietet kostenloses Langzeitservice

Zusätzlich zur Ausgabe des qualifizierten Zeitstempel archiviert GLOBALTRUST jede Anfrage, sodass der Inhaber des Dokuments den Zeitstempel nicht selbst verwalten muss. Jeder Empfänger des Dokuments kann über das GLOBALTRUST Onlineportal kostenlos nachprüfen, wann ein Dokument tatsächlich erstellt wurde. Dies erfolgt selbstverständlich unter Schutz des vertraulichen Dokumenteninhalts. Es wird nicht das Dokument selbst archiviert, sondern eine manipulationssichere Kennung mit dem das Dokument weltweit eindeutig identifiziert wird.

mehr --> GLOBALTRUST QUALIFIED TIMESTAMP - qualifizierte Zeitstempel fü...
andere --> GLOBALTRUST - Erfolgreiche Bilanz 2017
andere --> Digitale Identität ist bester Betrugsschutz

Die angezeigten Informationen sind ausschliesslich zur persönlichen Nutzung im Rahmen der Zertifizierungsdienste bestimmt. Beachten Sie die gültige Certificate Policy. GLOBALTRUST® ist die EU-weit registrierte Marke zur Erbringung von Zertifizierungsdiensten. Die angebotenen Zertifizierungsdienste werden gemäß Signaturgesetz betrieben. Die Verwendung der GLOBALTRUST® Logos ist nur Inhabern von gültigen GLOBALTRUST® Zertifikaten oder nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet. Irrtum vorbehalten.

GLOBALTRUST® / A-CERT 2002-2018powered by e-commerce monitoring gmbh  impressum/DSGVO  agb  webmaster
E131, fiskaltrust, RKS-CARD, Registrierkassensicherheitsverordnung, RKSV, Identitymanagement, E-Identity, Privacy, Informationsrecht, Datensicherheit, elektronische Signatur, digitale Signatur, Österreich, Austria, Wien, Vienna, Internet, Telekommunikation, Zertifizierung, Zertifizierungsdienst, Certified, Trust, Certification Authority, CA, Cloud Computing, e-government, e-commerce, Identität, phishingdata protection, privacy, data security, data safety, Inhouse, data protection officer, Austria, Vienna, internet, telecommunication, personal data, data retention, privacy protection, privacy protect